COVID-19 und Sitzungen

Actualisation 16/03/2020

Wärend dieser Zeit der Ausgangsbeschränkung, um die Verbreitung des Viruses einzuschränken, finden alle Sitzungen per Visiokonferenz statt. Damit diese unter optimalen Bedingungen stattfinden können, finden Sie einen ruhigen Plaz mit ihrem Computer, Laptop oder dem Smartphone, einer guten Internetverbindung und einer gemütlichen Sitzgelegenheit.

Wie kann man per Visio arbeiten ?

-Die Sophrologie kann per Visiokonferenz so einfach stattfinden, wie in der Praxis.

-Die Methode DECEMO® ermöglicht es, auf rasche Art und Weise, emotionale Blockaden zu erforschen und zu entknoten, um die persönliche Freiheit wieder zuerlangen. DECEMO Relationnel® gehört zu den Kurztherapien, die die Technik der Desensibilisierung der emotionalen Traumata durch Augenbewegungen optimieren (EMDR), durch die Erweiterung mit anderen integrativen Behandlungsansätzen (Internal Family Systems*, Polyvagale Theorie, Gewaltfreie Kommunikation etc..). *Aus der systemischen Familientherapie abstammend, kann die Methode IFS® im tiefen Inneren die verletzten Räume reparieren und das zum Schutz erlangte defensive Verhalten besänftigen. Die begleitete Person spielt hier die aktive vermittelnde Rolle für all die verschiedenen Aspekte, die sie ausmachen (verletzte Teile, schützende Teile). Diese Vermittlung geschieht von einem offenen Platz des tiefen Bewusstseins aus , den jeder Mensch in sich hat. Es ist eine heilende Erkundungsreise im Inneren.

Wenn man draussen nicht erkunden kann, ist es dann nicht vielleicht ein toller Moment dies im Inneren zu tun ?

Die Sitzungen finden per Skype, Zoom, Facetime oder Jitsi statt.
Wenn Sie nicht ausgestattet sind für die Visiokonferenz, kann die Sitzung (DECEMO) auch per Telefon stattfinden.

Rufen Sie mich an +33 6 59 79 90 59 (whatsapp). Gerne beantworte ich Ihre Fragen ! Covid Sophrologie

Leave a Reply

Theme: Overlay by Kaira Extra Text
Cape Town, South Africa